Einwilligung zur Datenschutzerklärung

Die ASSESS Analyse-Tools wurden entwickelt um valide Informationen über Persönlichkeitsdimensionen und Kompetenzen einer Person zu erhalten.

Ich versichere hiermit ausdrücklich unter Bezugnahme auf die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Nationale Datenschutzgesetze, DSGVO), dass die in den Fragebogen eingegebenen Daten ausschließlich mich persönlich betreffen und es sich nicht um Daten Dritter handelt.
Um die gewünschten Auswertungen für Sie zu erstellen, werden wir und unsere vertraglich verpflichteten Auftragsdatenverarbeiter die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Darüber hinaus werden wir die Daten vertraulich und sicher verarbeiten und  Dritten nicht weitergeben. Die Einhaltung eines hohen Datenschutzniveaus wird von uns regelmäßig überprüft.

Durch das Ausfüllen und Absenden des nachstehenden Fragebogens, stimmen Sie freiwillig und ausdrücklich zu, dass:

  • Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Email Adresse,
    Geschlecht, sowie optional Stellenbezeichnung und Organisation)
    sowie alle im Fragebogen von Ihnen angegebenen Informationen
    gespeichert, ausgewertet und Ihnen bzw. eventuell der
    Person / dem Unternehmen, von dem Sie die Zugangsdaten erhalten haben,
    zugestellt werden.
  • Die Auswertung und Ergebnisgenerierung vollkommen automatisch
    erfolgt (Profiling).
  • Die Daten zu den obigen Zwecken auch in Drittländern verarbeitet
    werden, und dafür entsprechende gesetzliche Garantien zur Einhaltung
    des Datenschutzes vorliegen, die wir regelmäßig überprüfen.

Sollten Sie dieser Einwilligung nicht zustimmen, beenden Sie bitte an dieser Stelle die Eingabe. In diesem Fall kann keine persönliche Analyse für Sie erstellt werden!