Transfer-Coaching - Wozu?

Aus den Ergebnissen von Studien zum Thema Wirksamkeit von Seminaren und Workshops in der Erwachsenenbildung wissen wir, dass der Wirkungsgrad von Trainings, also die tat-sächliche Praxisanwendung dessen, was im Workshop trainiert worden ist, je nach Themen-bereich des Kompetenzspektrums lediglich bei 15-20% liegt.

Die Gründe hierfür sind in der Kurve des Vergessens und der guten Vorsätze, schnell erkannt;

  • Die Alltagsroutinen und Gewohnheiten sind zu dominant
  • Gefühltes Defizit an Zeit führt zur Aufschieberitis
  • Konkrete Umsetzung in der Praxis bleibt im Unklaren
  • Fehlende Unterstützung für Veränderungen vom Chef
  • Gelerntes ist künstlich und passt nicht zur eigenen Person und dem Unternehmen respektive der konkreten Aufgabe
  • Anwendungsmöglichkeiten des Gelernten werden übersehen und /oder vergessen
  • Anfangsschwierigkeiten führen zu Frust und Demotivation

Das durchdachte didaktische Konzept des Transfercoaching beim RAISCH-Team kann den bisherigen Wirkungsgrad verdoppeln oder gar verdreifachen und sichert damit die Investition in die Trainingsmaßnahme nachhaltig ab. Aus einer Mischung aus persönlichen Zielebriefen, Hausaufgaben zur Reflexion der Inhalte, Übungen aus der Praxis, persönlichen Gesprächen und/oder virtuellen Coachings per Web-Konferenz oder Telefon wird jeder Teilnehmer angesprochen und individuell abgeholt. Dadurch ergeben sich letztlich die Erkenntnisse und Wiederholungen, die Gewohnheiten begründen und ihren Erfolg sichern.

Das VENDO-Sales-Coaching ist eine individuelle sehr persönliche Begleitung und Förderung eines Vertriebsmitarbeiters. Im Stile eines „sokratischen“ Dialogs werden aktuelle Themen, Aufgaben und Problemstellungen mit dem Sales-Coach reflektiert, analysiert und diskutiert. Eine Reihe von bewährten Coaching-Methoden unterstützen diesen Prozess auf der Reise zur Erkenntnis. Der VENDO-Coach liefert mit seiner persönlichen, langjährigen Erfahrung als Vertriebsingenieur, wichtige Impulse für die Beurteilung der aktuellen Situation. Schließlich werden die nächsten Schritte zur weiteren Vorgehensweise abgeleitet und konkret auf den Weg gebracht.

Themen im VENDO-Sales-Coaching könnten beispielsweise sein:

  • Definition von vertrieblichen Zieldefinition und operative Umsetzung
  • Auf- und Ausbau des Strategisches Kundenmanagement mit CRM
  • Akquisition von neuen Kunden und Branchen
  • Reflexion und Analyse der Planung zur wirtschaftlichen Situation
  • Analyse von persönlichen Sinnkrisen und beruflicher Überlastung
  • Aktivierung persönlicher Ressourcen und Eigenmotivation
  • Gemeinsame Kundenbesuche als "Training on the Job"

Kein Coaching ist wie das Andere. Coaching ist immer etwas sehr persönliches und erzielt nur die anvisierten Ergebnisse, wenn ein Vertrauensverhältnis zwischen Coachee und Coach aufgebaut werden kann. Deshalb ist Diskretion zu den Inhalten der Gespräche stets unser oberstes Gebot. Die Coaching-Gespräche finden in ruhiger und entspannter Haltung meist in unserem Institut statt.

Benötigen Sie weitere Informationen? Gerne beantwortet Ihnen Frau Anne-Rose Raisch weitere Fragen.