Under Pressure

Nobody is perfect! Auch die beste Organisation mit den ausgefeiltesten Methoden zur Qualitätssicherung wird eine Kundenbeanstandung nicht völlig ausschließen können. Ob Transportschaden, Fehlmengen, Falschlieferungen oder Qualitätsmängel, der Kunde ist schnell verärgert, vor allem wenn sich dadurch  für ihn weitere Konsequenzen wie beispielsweise ein Produktionsengpass oder gar ein Ausfall ergeben sollte.

In diesen Situationen zeigt sich, ob eine Serviceorganisation wirklichen Dienst am Kunden leisten kann. Zunächst gilt es für die Service-Crew mit sympathischer Professionalität zu zeigen, dass man zuhört und versteht. Mit gekonnter Fragetechnik werden die Wogen geglättet und auf eine konstruktive Ebene geführt. Kommunikation und Einhaltung gemachter Zusagen ist jetzt der Schlüssel zum Erfolg. Das ist Service, den Kunden schätzen, der den Unterschied im Wettbewerb macht und der Beanstandungen in neue Chancen verwandelt.

Der VENDO-Workshop „Under Pressure“ liefert komprimiertes Know-how und die wichtigsten Werkzeuge für die tägliche Praxis im Kundendienst und Service.

Das sind die Themenschwerpunkte:

·         Grundlagen des serviceorientierten Beanstandungsmanagements

·         Beziehungsmanagement – Einstimmung auf meinen Geschäftspartner

·         Schwierige Situationen gekonnt meistern – vor Ort bei der Eskalation

·         Körpersprache

·         Professioneller Umgang mit Fragen, Sachverhalte klären & gezielt handeln

·         Ein guter Schluss wirkt positiv nach

·         Praxisbeispiele und Übungen mit und ohne Kamera

Gerne beantwortet Ihnen Frau Anne-Rose Raisch weitere Fragen.

Diese Information steht Ihnen auch als PDF zur Verfügung.